Widmung



Für meinen verstorbenen Lebenspartner...

- der mich noch in den letzten Minuten seines Lebens motivierte
anderen Menschen zu helfen.-

Ihm zu Ehren entstanden diese Seiten.

geboren in Berlin Pankow, aufgewachsen in Berlin Lichtenberg, später wohnhaft in Berlin Friedrichshain. Von Beruf Physiotherapeut/Naturheilpraktiker.
Berufstätig in der Reha in Berlin Kreuzberg.

...?? Im Dezember 2014 erhängte er sich im Volkspark Prenzlauer Berg in Berlin.




Obwohl ich Grund zum Klagen und Traurigsein hätte und
der Verlust mich quält, soll meine Entscheidung sein, mich
ganz Gott hinzugeben, um wieder von seiner göttlichen
Liebe erfüllt zu werden.
Die Freude soll in meinem leidgeprüften Leben wieder
überwiegen. Ich möchte mich wieder freuen können an
der Schönheit der Schöpfung, über alles Gute, das Gott
mir geschenkt hat und auch wieder schenken will.

       "Ich will ihre Trauer in Freude verwandeln
       und will sie trösten und erfreuen in ihrem
       Kummer"
                        (Jeremia 31,13)




In Liebe Simone




Wer nicht trauern kann , und den
Schmerz des Abschieds
nicht kennt, hat niemals wirklich und
tief geliebt,
niemals die kostbare Erfahrung gemacht
einen Menschen
ganz nahe zu sein
und seine Freude
und Traurigkeit mit ihm zu teilen.



Vertrauen wir auf Gottes Versprechen
"Die Auferstehung und das ewige Leben nach dem Tod"
(Offenbarung)


Menschen die in der Liebe leben,
sehen tiefer.
Menschen die aus dem Glauben leben, sehen alles aus einem
anderen Licht